Menu Close

MarineTraffic Deutsch – Schiffsortung überall auf der Welt!

Sind Sie auf der Suche nach einem der besten Schiffsverfolgungsdienste weltweit? Dann sind Sie hier auf der richtigen Seite. Wir geben Ihnen Details über Marine Traffic und darüber, wie es seinen Nutzern Echtzeitdaten über die Schiffe zur Verfügung stellt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf seine Standorte, Bewegungen, Häfen, Produktionsorte, Abmessungen, Bruttotonnage und die Nummer der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO), um nur ein paar zu nennen. Um Ihnen einen kurzen Überblick über MarineTraffic zu geben, es wurde es aus einem gemeindegetriebenen Projekt entwickelt, das auf Forschungskooperationen mit globalen Wissenschaftlern basiert. MarineTraffic ermöglicht es seinen Nutzern, Fotos von Schiffen zu übermitteln und sogar die von einem bestimmten Nutzer hochgeladenen Bilder zu bewerten. Das Programm entwickelt die bestehende Informations- und Kommunikationstechnologie weiter. Bislang dato hört es nicht auf, Daten zu sammeln und zu präsentieren, die für die Meereskommunikation nützlich sein können.

Boat marineTraffic

MarineTraffic – Was sind die Funktionalitäten?

MarineTraffic kann kostenlos genutzt werden oder Sie können auf Premium upgraden, das erweiterte Features und Funktionen bietet. MarineTraffic nutzt das Automatische Identifikationssystem (AIS). Dies wird in der maritimen Welt intensiv als Plattform für den Austausch von Navigationsinformationen zwischen den mit AIS ausgestatteten Terminals genutzt. Damit können nun sowohl die statischen als auch die dynamischen Schiffsinformationen automatisch zwischen den AIS-Empfangsstationen an Bord, an Land oder via Satellit ausgetauscht werden, um die An- und Abfahrten in den Häfen zu überwachen. Auf einer Karte, die auf der Website und in der mobilen Anwendung verfügbar ist, können die Nutzer nun in Echtzeit die aktuelle Position der Schiffe sehen. Benutzer können mit meiner Flottenfunktion auch ihre gewünschten Schiffe verfolgen.

Wenn Sie über ein bestimmtes Ereignis auf dem Schiff oder in einem Hafen rechtzeitig informiert werden möchten, können Sie dies einfach einrichten und alle aktuellen Daten per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung abrufen, was für Sie sehr bequem ist. Alle angegebenen Informationen können über die kostenlose Option abgerufen werden. Die Daten die beim Upgrade auf Premium-Plänen zur Verfügung gestellt werden, sind deutlich attraktiver. Die satellitengestützte AIS-Verfolgung ist auf eine sehr weitreichende globale Abdeckung ausgeweitet. Wenn Sie spezifische Details über das Schiff wie Klasse, Abmessungen, Hubraum, Motor, Struktur und sogar Eigentümer erhalten möchten, ist es in einem bestimmten Plan verfügbar. Schließlich können Sie auch auf riesige historische Daten mit Milliarden von Archivpositionen zugreifen oder die Daten exportieren, die Sie auf der Website haben. All dies ist mit dem fortgeschrittenen oder Premium-Plan möglich.

Schauen Sie sich das Video an, wie Sie Marine Traffic nutzen können!

Eine Einführung in AIS und wie es mit Marinetraffic funktioniert.

Da MarineTraffic ein gemeindegetriebenes Projekt ist, stammen die Informationen, die auf der offiziellen Website zu finden sind, von Tausenden von freiwilligen AIS-Stationen (Automatic Identification System), die sich in mehr als 140 Staaten weltweit befinden. Es erfolgt eine kontinuierliche Erfassung und Verarbeitung der über AIS übertragenen Daten, die von den Empfangsstationen abgeholt und mit der zentralen Datenbank ausgetauscht werden. Auf diese Weise wird der Informationsaustausch durch die Übertragung nützlicher Daten über die Schiffe wie die eindeutige Identifikationsnummer, ihren Verlauf, ihre aktuelle Position und Geschwindigkeit, um nur einige zu nennen, wesentlich erleichtert. Durch den Einsatz eines solchen Systems sind die zu erhebenden Daten umfangreicher, und es kann eine Echtzeitabdeckung der Standorte von Schiffen in Tausenden von Häfen bereitgestellt werden.

Es gibt einen systematischen Prozess, der sich am AIS-Prinzip orientiert. Es beginnt damit, dass die Empfangsstationen in einem einzigen Netzwerk zusammengefasst sind und ermöglicht es dann, Daten aus verschiedenen benötigten Quellen zu sammeln. Als nächstes kommt, dass es mit der zentralen Datenbank geteilt wird. Alle Schiffe, die über die entsprechende Ausrüstung verfügen, können dann die notwendigen Daten ausgeben, die von AIS-Empfängern innerhalb des zulässigen Bereichs erfasst werden. Die typische Reichweite des AIS kann etwa 15-20 Seemeilen betragen, wenn die externe Antenne etwa 15 Meter über dem Meeresspiegel platziert ist. Wenn sich die Stationen auf einer viel größeren Höhe befinden, kann die Reichweite auf 40 – 60 Seemeilen verlängert werden, ist aber immer noch abhängig von verschiedenen Faktoren wie Höhe, Hindernissen um die Antenne, Antennentyp und sogar Wetterbedingungen. Der bedeutendste unter diesen Faktoren ist die Höhe der Antenne. Es wird empfohlen, die Antenne höher zu platzieren, um bessere Daten und Ergebnisse zu erhalten.

Die gesammelten Daten werden eindeutig kodiert und dekodiert und in dynamische, statische und spezifische Kategorien eingeteilt. Wenn es als dynamisch kategorisiert wird, bestehen die gesammelten Daten aus der Position des Schiffes, seinem aktuellen Standort, der Geschwindigkeit, dem Kurs und der Drehgeschwindigkeit. Im Vergleich zur Statik liefert sie viele spezifische Details über das Schiff, wie den Namen des betreffenden Schiffes, die Nummer der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO), die Identität des mobilen Seedienstes (MMSI) und die Abmessungen. Schließlich enthalten die reisespezifischen Informationen das Ziel eines Schiffes, die festgelegte Ankunftszeit und den Tiefgang.

Boat2

Die Marine Traffic Live Map und ihre Funktionalität

Alle AIS Marine Daten werden kontinuierlich empfangen, kodiert und dekodiert. Die wichtigsten Details werden dann gespeichert, einschließlich der geografischen Informationen über Häfen, Gebiete und Handwerksbilder, um einige zu nennen. Anhand dieser Informationen können die Benutzer sie nun online auf einer Live-Karte sehen, so dass sie die benötigten Daten finden können. Eine Live-Karte zeigt, wo Benutzer jedes Schiff rund um den Globus direkt verfolgen können. Es verfügt über eine Funktion der automatischen Updates, um die Informationen über die Positionen eines jeden Schiffes in Echtzeit zu aktualisieren. Es kann verkleinert werden, um einen allgemeinen Überblick über den globalen Traffic zu erhalten, oder vergrößert werden, um viele detaillierte Informationen zu einem bestimmten Interessengebiet zu erhalten.

Sie werden feststellen, dass Schiffe mit farbigen Symbolen angezeigt werden und jedes Symbol einem tatsächlichen Schiffstyp entspricht. Es können Frachtschiffe, Tanker, Passagierschiffe, Hochgeschwindigkeitsfahrzeuge, Fischerei, Sportboote, Navigationshilfen oder nicht spezifizierte Schiffe sein. Darüber hinaus können auch andere maritime Informationen wie Häfen, Yachthäfen, Leuchttürme oder sogar AtoN oder Navigationshilfen angezeigt werden. Auf der linken Seite der Live-Map finden Sie eine Symbolleiste, mit der Sie die notwendigen Maßnahmen ergreifen können um Informationen, die Sie herausfinden möchten, einfach und effizient zu filtern.

Auf der Website wird eine Live-Karte bereitgestellt, die benutzerfreundlich ist, d.h. einfach zu navigieren und zu bewegen ist. Sie können die Ansicht an das anpassen, was für Sie natürlich ist. Sie enthält einige Ebenen wie Simple, Standard, Satellite und Open Street Ansicht. Keine Sorge, es kann auch ohne Erfahrung leicht navigiert werden. Wir haben Sie im Griff, wenn es um diesen SchiffsTracker geht. Wenn Sie ein bestimmtes Schiff finden möchten und seinen Namen kennen, dann können Sie direkt mit der Kartensuche fortfahren. Es erscheint dann eine Dropdown-Liste, die Ihnen Bereiche mit Bezug zu dem, was Sie gesucht haben, anzeigt. So können Sie schnell und einfach herausfinden, wonach Sie suchen. Wie Sie sehen können, umfasst es einen anderen Schiffstyp, wie er auf der Live-Karte zu sehen ist.

Ein Leitfaden zur Verwendung verfügbarer Filter für MarineTraffic

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Live-Karte zu aktualisieren, falls Sie es wünschen. Durch den Wechsel zu einer weit fortgeschrittenen Live-Map können Sie nun auf mehr Ebenen und erweiterte Filterfunktionen zugreifen. Sie können auch verschiedene Kategorien anpassen, je nach Ihrem Interesse. Sie können nun viele detaillierte Informationen über den Schiffstyp erhalten oder sogar dessen Eigenschaften wie Kapazität, Baujahr, Gesamtlänge und Flagge filtern, Schiffe aufgrund von Lastbedingungen ein- oder ausschließen.

Sie haben diverse Möglichkeiten Ihre Suche individuell anzupassen. Wenn Sie präziser sein möchten, können Sie wählen, ob Sie nur die Schiffe anzeigen möchten, die zu einem bestimmten Hafen fahren oder bereits den gegebenen Hafen verlassen haben, oder ob Sie ihn nach der zuletzt empfangenen Position filtern möchten. Wie bereits erwähnt, können weitere Ebenen freigeschaltet werden, indem man zur Live-Karte wechselt, wie z.B. die Schicht Emissionsschutzgebiete (ECA-Zonen) und die Tageslichtschicht.

Die ECA-Zonenschicht gibt Ihnen einen visuellen Eindruck von der Nähe des Schiffes zu den Kontrollbereichen, und die Tageslichtschichten ermöglichen es Ihnen hingegen, zu erkennen, wo sich das Sonnenlicht zu einem bestimmten Zeitpunkt befindet. Bitte beachten Sie, dass die Live-Karte automatisch jede Minute aktualisiert wird, um die neuesten Updates zu erhalten. Für ein viel persönliches Gefühl können Sie die Schiffssymbole auswählen, die Sie auf Ihrer Live-Karte angezeigt haben möchten. Darüber hinaus finden Sie hier auch Filter für Häfen, Marinas/Kleinhäfen, Bahnhöfe, Lichter und Navigationshilfen und sogar Fotos. Keine Sorge, alle Funktionen können individuell angepasst werden. Sie können sie einfach einschalten oder sich dafür entscheiden, keine Details anzuzeigen, die für Sie nicht notwendig sind.

Wenn Sie sich entschieden haben, auf einen Port oder eine Navigationshilfe zu klicken, erscheint ein Popup-Fenster mit zusätzlichen Informationen über das Objekt, Sie können auf die Schaltfläche “Details” klicken, um die gesammelten Daten zu sehen. Es wird dann eine neue Registerkarte geöffnet, die Ihnen die Informationen über die Navigationshilfe anzeigt und Ihnen die Hafendetails liefert, die Sie benötigen, nämlich Land, Flagge, Breitengrad, Längengrad, Ortszeit, um nur einige zu nennen.

Boat3

Verschiedene Möglichkeiten, MarineTraffic zu nutzen: Kostenlos oder für mehr Daten bezahlen.

Sie können auch auf verschiedene Daten in einem kostenlosen Modus zugreifen, wie z.B. die Verfolgung des Standortes der Schiffe in Echtzeit, aber wenn Sie mehr Daten haben möchten, werden Sie aufgefordert, die notwendige Mitgliedschaft abzuschließen.

Wenn Sie sich im gratis Modus befinden, können Sie nach den Schiffen und Häfen suchen oder zu einem bestimmten Gebiet fahren und sogar deren Standort überprüfen. In Bezug auf die verfügbaren Filter, erlaubt es dem Benutzer, Filter wie den Schiffstyp, Häfen, kleine Häfen, Stationen, Lichter, ATONs zu verwenden, den projizierten Schiffskurs zu überprüfen und sogar Ihren persönlichen Bereich auszuwählen. Zusätzlich zu diesen Funktionen können Sie auch die wichtigsten Windböen und die Temperatur zu einem bestimmten Zeitpunkt sehen, da die Zeit ebenfalls angezeigt wird.

Falls Sie es verwenden werden, um den Transport von einer geschäftlichen Sendung zu verfolgen, sollten Sie sich für eine kostenpflichtige Option entscheiden. Seien Sie versichert und erhalten Sie umfangreiche Informationen über das jeweilige Schiff. Das Programm gibt Ihnen dann die Freiheit, Filter anzuwenden, die Ihren Bedürfnissen entsprechen, basierend auf den Kriterien wie Kapazität, Lastzustand, Ziel und sogar dem aktuellen Status, um nur einige zu nennen. Mit dieser kostenpflichtigen Funktion werden weitere Kartenebenen wie ECA, Tageslicht und Zeitzone sowie anpassbare Crafts Icons freigeschaltet. Bitte beachten Sie, dass es über eine automatische Aktualisierung und eine Vollbildfunktion verfügt, die es Ihnen ermöglicht, auf diverse aktualisierte Informationen in Echtzeit zuzugreifen.

Darüber hinaus können Sie auch Zugriff auf Schiffspositionen und Wetterinformationen erhalten, einschließlich etwa 22 metrischen Schichten der Wetterkarte. Das bedeutet, dass Sie eine anschauliche grafische Darstellung und Wettervorhersage erhalten können. Außerdem haben Sie einen genauen Überblick über mögliche Gefahren und Verzögerungsfaktoren. Wenn Sie die Wetterbedingungen und Vorhersagen kennen, können Sie die Sicherheit von Schiffen und Besatzungen garantieren und die Segelrouten so ändern, dass sie optimiert werden.

Darüber hinaus werden den Nutzern detailliertere Reisedaten zur Verfügung gestellt. Daten, die in diesem Abschnitt und den spezialisierten Tools enthalten sind, geben Informationen über die letzte Reise und die Position des Schiffes für die 30 vorangegangenen Tage, Abfahrtshafen, aktuelle Geschwindigkeit und sogar die voraussichtliche Ankunft im Bestimmungshafen, den Zustand der Schiffsladung und den aktuellen Status preis. Wie Sie feststellen können, stehen viele umfangreiche und detaillierte Informationen zur Verfügung. Das Programm gibt Ihnen auch die Möglichkeit, die vergangene Reise eines bestimmten Schiffes und dessen Positionsdetails für das Vorjahr zu überprüfen.

Ein weiteres Feature ist, dass das Programm es Ihnen ermöglicht, auf Port Congestion Charts für seine wöchentliche Aktivität zuzugreifen, nicht nur für die letzten drei Monate, sondern auch für ein Jahr. Wenn Sie sich dessen bewusst sind, können Sie steigende Staus in Häfen, Markttrends, die Hafenleistung über Warte- und Betriebszeiten einschätzen, eine Prognose darüber abgeben, wie schnell das Schiff in einem bestimmten Hafen bedient wird.

Sie können auch die Welt sehen, wenn du willst. Ehrlich, Sie können die neuesten Satellitenpositionen sehen und sogar die globale Flotte verfolgen.

Sie können jede Option kostenlos ausprobieren, um nach der Registrierung auf der Website zu erfahren, welche Option für Sie am besten geeignet ist. Wenn Sie sich registrieren, erstellen Sie Ihr persönliches Konto und benötigen nur etwa eine Minute oder weniger. Es hilft Ihnen, die umfangreichen Funktionen der Plattform in vollem Umfang zu maximieren und zu nutzen.

Als Erstbenutzer sehen Sie den Anmeldebildschirm. Klicken Sie auf den Registrieren-Button und registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse oder melden Sie sich über Ihr Sozialkonto an, wie z.B. LinkedIn. Nachdem Sie den traditionellen Schritten gefolgt sind, werden Sie dann aufgefordert, das Anmeldeformular hauptsächlich über sich selbst auszufüllen und ein Passwort zu erstellen. Sobald Sie damit fertig sind, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail an das von Ihnen angegebene Konto. Klicken Sie auf den speziellen Link, um Ihr Konto zu aktivieren. Bitte beachten Sie, dass der Link in der an die registrierte E-Mail gesendeten E-Mail nur 24 Stunden gültig ist.

Wer benutzt MarineTraffic?

Die Menschen nutzten MarineTraffic entweder für ihre privaten oder geschäftlichen Bedürfnisse. Die Mehrheit von ihnen verwendet den vorliegenden Schiffsfinder und diese Benutzer können als Schiffsfahnder, Hobbyisten und Familien von Besatzungsmitglieder identifiziert werden.

Für geschäftsbezogene Zwecke wird die Funktion der Website von mehreren Unternehmen weltweit maximiert, wie z.B. von NGO’s, Medienorganisationen, Herstellern, Händlern und Regierungen, und sie enthält umfangreiche und tieflegende Daten, die das Programm zu einem perfekten Recherchetool machen. In einer viel weiteren Perspektive können Daten, die hier gesammelt werden können, einem Einzelnen helfen, die globalen Nachfrage- und Angebotsentwicklungen, die Konkurrenzanalyse, die Märkte und das Tracking zu verstehen.

Was die Fachleute in der Schifffahrtsbranche betrifft, so überwachen sie damit die globale Flotte und nicht nur ihre Schiffe.

Wir können nicht vorhersagen, wann ein Notfall eintreten wird, aber die Einsatzteams können hier auch zuverlässige Situationsinformationen und Erkenntnisse über Notfälle erhalten.

Boat4

Welche Schiffsinformationen sind durch MarineTraffic sichtbar?

Mit dem Einsatz eines perfekten Schiffsorters können Sie eine detaillierte Reisehistorie jedes Schiffes, eine Verkehrsdichteanalyse und sogar eine Videosimulation der Schiffsbewegungen sehen. Keine Sorge, das Programm ist benutzerfreundlich und erleichtert Ihnen die Bedienung. Sie haben die Möglichkeit, die Zeit als UTC zu sehen, damit Sie den Namen des Schiffes die ganze Zeit sehen oder ausschalten können, wiederum abhängig von Ihrer Präferenz. Es enthält Details zu über 4.000 Häfen weltweit, einschließlich ihrer Beschreibung, Ankunfts- und Abfahrtsinformationen und der nahegelegenen Schiffe. Sie können bestimmte Arten von Schiffen auf der Karte verfolgen, nämlich Frachtschiffe, Tanker, Segelboote und Yachten, Passagier- und Kreuzfahrtschiffe, Hochgeschwindigkeitsfahrzeuge, Fischereifahrzeuge, Militärschiffe und andere Schiffs- oder Hilfsgeräte.

Ein Benutzer kann Schiffe entweder nach Name, MMSI (Maritime Mobile Service Identity) und der Nummer der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO) suchen. Um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, enthält die Datenbank ca. 150.000 detaillierte Informationen und wird in einer Popup-Tabelle angezeigt, wenn Sie auf das Schiff klicken, das Sie interessiert. Konkret werden das Bild und der Name des Schiffes zusammen mit IMO, MMSI, Schiffstyp, Ziel, letzter Hafenanlauf, Schiffsposition, Spur und Geschichte ebenfalls einsehbar sein.